¡Gitarrimba!
Musik für Gitarre und Marimba
mit

Stefan Grasse & Raphael Kempken

Poesie, Sehnsucht und Lebensfreude prägen die Musik diesseits und jenseits des Atlantiks. Durch den wechselseitigen Einfluss lässt sich ein magisches Band von Europa nach Westafrika und Südamerika knüpfen. Sinnliche Melodien, unwiderstehliche Rhythmen und melancholisches Zartgefühl verschmelzen und verführen uns zu Träumerei und Fernweh.
Der weit gereiste Gitarrenvirtuose Stefan Grasse und sein Sohn Raphael Kempken an Marimba und zahlreichen Perkussionsinstrumenten präsentieren ein breites Spektrum von bekannten Stilen und aufregenden Neuentdeckungen aus Spanien, Kuba, Brasilien und Argentinien. Stefan Grasse ist darüber hinaus auch profilierter Komponist und verarbeitet seine musikalischen Reiseimpressionen zu zauberhaften Neukompositionen.
Ein besonderes Klangerlebnis verspricht die Kombination der Instrumente Marimba und Gitarre. Auf gefühlvolle Weise verschmelzen hier die warm und perkussiv tönende Marimba mit dem poetischen Klang der Gitarre.

 

Fotos: Gerd Grimm (frei zur Veröffentlichung)