Der Gitarrist und Komponist Stefan Grasse hat sich seit vielen Jahren mit über 2500 Auftritten einen hervorragenden Ruf in der deutschen und internationalen Musikszene erspielt.

Der in Klassik und Latinjazz beheimatete und mehrfach ausgezeichnete Virtuose gilt als Vertreter eines neuen Künstlertyps. Ausgehend von seiner europäisch geprägten Musikaus-bildung, nähert er sich ohne Scheuklappen den verschiedensten Musikstilen und Kulturen der Welt. Einfühlsam erkundet er die außereuro-päische Musik von Lateinamerika über Afrika bis Indien und verknüpft sie mit seinen europäischen Wurzeln kreativ zu eigenen Kompositionen und Arrangements.

 

 

„Stefan Grasse ist einer der Spitzengitarristen seines Genres.“ Elke Tober-Vogt (Main Post)

Stefan Grasse solo

Classical

Preludios, fantasías y danzas

Stefan Grasse - Gitarre
spielt Bach, Chopin, Tárrega, Barrios und

eigene Kompositionen.

 

Ganzjährige Buchungsmöglichkeit.

World & Latin Music

Entre cielo y tierra

Stefan Grasse - Gitarre
spielt
Tango, Bossa, Son, Valse und Flamenco

 

Ganzjährige Buchungsmöglichkeit.

Guitar & Soundscapes

Inner Sound

Stefan Grasse - Guitar & Soundscapes
Elektro-akustische Effekte und Live-Samples

in Kombination mit dem natürlichen Klang der Gitarre.

Ganzjährige Buchungsmöglichkeit.


Latin Jazz & more

Entre cielo y tierra

Stefan Grasse Trio

mit
Stefan Grasse - Gitarre

Alex Bayer - Kontrabass

Raphael Kempken - Percussion

Ganzjährige Buchungsmöglichkeit.

Entre cielo y tierra

Stefan Grasse Quartett mit
Stefan Grasse - Gitarre
Bettina Ostermeier - Klarinette, Akkordeon

Radek Szarek - Vibraphon, Percussion
Alex Bayer - Kontrabass

Ganzjährige Buchungsmöglichkeit.

Latin Christmas meets Classic

Stefan Grasse Trio/Quartett mit
Stefan Grasse - Gitarre
Bettina Ostermeier - Klarinette, Akkordeon
Alex Bayer - Kontrabass

optional Radek Szarek - Vibraphon, Percussion

Buchungszeitraum: November, Dezember


Paris - mon amour!

Chansons - Valse musette - Jazz manouche
mit
Elke Wollmann - Gesang
Bettina Ostermeier - Akkordeon
Stefan Grasse - Gitarre

 

Ganzjährige Buchungsmöglichkeit.

Lieder der Revolution!

Die Gedanken sind frei!
mit
Elke Wollmann – Gesang, Rezitation
Bettina Ostermeier – Akkordeon, Klarinette
Stefan Grasse - Gitarre

 

Ganzjährige Buchungsmöglichkeit.

Brisas de mar

Bossa nova, Son cubano, Rumba y Tango nuevo

 

mit

Bettina Ostermeier - Akkordeon, Klarinette Stefan Grasse - Gitarre

 

Ganzjährige Buchungsmöglichkeit.


Klassik

Auf Flügeln des Gesanges

Romantische Lieder zur Gitarre von Schubert, Mendelssohn Bartholdy u.v.m.
mit
Corinna Schreiter - Sopran

Stefan Grasse - Gitarre

 

Ganzjährige Buchungsmöglichkeit.

Eyn Geystlich Lied

Psalmen, Kantaten, Lieder und Messgesänge
von LeRoy, Schütz, Bach, Schubert, Rheinberger und Castelnuovo-Tedesco

mit

Corinna Schreiter - Sopran
Stefan Grasse - Gitarre, Laute.

Ganzjährige Buchungsmöglichkeit.

Time stands still

Lautenlieder, Kantaten und Folksongs

von

Dowland, Händel, Villa-Lobos und Britten
mit Corinna Schreiter - Sopran
und Stefan Grasse - Gitarre, Laute.

 

Ganzjährige Buchungsmöglichkeit.


Una notte italiana

Italien, Sehnsuchtsland der Deutschen!

In „Una notte italiana“ widmen sich die lyrische Sopranistin Corinna Schreiter und der Gitarrist Stefan Grasse den Liedern des romantischen Italien, den Canzone romantice und der Canti populari di Venezia u.v.m.

 

Ganzjährige Buchungsmöglichkeit.

 

Romantisches Franken

Berge, Burgen und Bäche,
besungen in romantischen Liedern zur Gitarre
mit
Corinna Schreiter - Sopran

Stefan Grasse - Gitarre

 

Eine Reise durch das Franken der Romantik mit Lieder und Texten von Rückert, Goethe, ETA Hoffmann, Scheffel u.v.m.


Callanish - Modern Folk Fantasies

Einer der bedeutendsten Komponisten Schottlands Eddie McGuire (Flöte) und Stefan Grasse (Gitarre) treten seit Anfang der Neunziger Jahre gemeinsam auf.

Buchungsmöglichkeit auf Anfrage.

¡Gitarrimba!

Musik für Gitarre und Marimba
mit

Stefan Grasse & Raphael Kempken.

 

Ganzjährige Buchungsmöglichkeit.


Modern / Contemporary Music

Guitar Phases

„Ein hinreißend spannender Grenzgang durch die Rhythmus-Mosaike der Minimal Music“, so urteilte Reinhard J. Brembeck (Süddeutsche Zeitung). Minimal Music für Gitarre von Steve Reich, Léo Brouwer, Nicky Hind und Stefan Grasse.

 

Ganzjährige Buchungsmöglichkeit.